Wappen von Altrip

Neuigkeiten

Altrip, 23.01.2017

Information über die künftige Wasserversorgung von Altrip:

Sie haben es sicherlich schon aus Presseveröffentlichungen bzw. aus dem Amtsblatt der Verbandsgemeinde erfahren: Der Wasserversorger von Altrip ist ab dem 01.01.2017 der Zweckverband Wasserversorgung ‘‘Pfälzische Mittelrheingruppe‘‘ (PMG) mit Sitz in Schifferstadt. Die Verbandsgemeinde Rheinauen hat nach Beschluss durch den Verbandsgemeinderat einen entsprechenden Antrag auf Erweiterung der Mitgliedschaft gestellt und ist nun mit all seinen Ortsgemeinden (Neuhofen, Otterstadt und Waldsee werden schon seit Jahren von der PMG mit Wasser versorgt) Mitglied im Zweckverband.

Eine lange Ära geht hiermit zu Ende. Mit der Wassergebührenabrechnung 2016, die sie in den nächsten Tagen erhalten, verabschiedet sich der Eigenbetrieb Wasserversorgung Altrip von seinen Kunden. Bitte beachten Sie bei dem vorgenannten Gebührenbescheid, dass folglich für das Jahr 2017 für das Frischwasser keine Vorauszahlungen mehr festgesetzt sind. Die Abrechnung für das Abwasser bleibt hingegen unverändert.

Ihre Ansprechpartner für den Bereich Wasserversorgung sitzen somit nicht mehr in den Rathäusern der Verbandsgemeinde Rheinauen bzw. bei der TWL AG in Ludwigshafen, sondern im schönen Wasserturm in Schifferstadt. Unter www.wasserweb.de können sie sich bereits heute aktuell informieren. Telefonisch sind die Kollegen unter 06235/9570-0 zu erreichen. Die Tage wird sie auch ein Begrüßungsschreiben mit vielen weiteren Informationen über die PMG erreichen. Wesentliche Veränderung gegenüber dem bisherigen öffentlich-rechtlichen Versorgungsverhältnisses ist nun, dass zwischen Ihnen und dem Wasserversorger ein Wasserversorgungsvertrag geschlossen wird.

Mit der Vereinheitlichung des Wasserversorgers für alle Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Rheinauen konnte ein weiterer Fusionsmeilenstein gesetzt werden. Nicht nur aufgrund der Tatsache, dass sich der Preis für den Frischwasserbezug für die Kunden in Altrip deutlich reduziert.

Unser Dank gilt auch unserem bisherigen Vertragspartner TWL AG. Die TWL AG war in den vergangenen Jahrzehnten in Altrip für die technische Betriebsführung im Wasserbereich zuständig und hat sich als fairer Vertrags- und Geschäftspartner erwiesen.

Wir sind davon überzeugt, dass die Altriper Bürger bei den Wasserversorgungsspezialisten von der PMG aus Schifferstadt in den besten Händen sind und hoffen auf eine reibungslose Umstellung.

Otto Reiland                                                                      Patrick Fassott
Bürgermeister                                                                   Werkleiter